Seniorenwohnanlage „Mittendrin“ in Blankenhain

Anerkennung WohnRäume 2018

jenawohnen GmbH

Mittendrin – Wohnen neben Rathaus und Kirche, Bild: Foto: Jörg Lammert
Eingangsbereich Straßenseite, Bild: grafiker.org
Hofbereich, Bild: grafiker.org
Treppenhaus, Bild: grafiker.org
Wohnraum, Bild: grafiker.org
v.l.n.r.: Frank Emrich (Vorstand vtw); Birgit Keller (Ministerin TMIL); Tobias Wolfrum (GF jenawohnen); Axel Gedaschko (Präsident GdW)

Inmitten des kleinen Städtchens Blankenhain hat das städtische Unternehmen jenawohnen GmbH eine Wohnanlage errichtet, die speziell auf die Bedürfnisse älterer Menschen zugeschnitten ist.

Überzeugend ist die städtebauliche Lösung. Die exponierte Lage des Grundstücks in unmittelbarer Nähe des Rathauses, der Kirche und des Schlosses wurde für die sensible Einordnung der neuen Anlage genutzt, die sich wie selbstverständlich in ihr Umfeld einfügt. Voraussetzung war der Abriss eines einsturzgefährdeten Gebäudes.

Die jenawohnen GmbH hat sich intensiv mit der Optimierung der Baukosten auseinandergesetzt. Bereits im Zuge der Planung wurden die Folgekosten bei der Bewirtschaftung bedacht und durch eine geeignete Materialauswahl begrenzt. Durch die Verwendung von Fertigbadzellen konnten Kostenersparnisse erzielt werden.

Diese Seite teilen